Fandom


Piccolospecialbeamcannon-1-

Piccolos Höllenspirale

Die Höllenspirale ist eine Technik, bei der man die Energie, die benötigt wird, in zwei Finger konzentriert und dann abfeuert. Um diese Technik Stärker zu machen, muss man längere Zeit die Energie konzentrieren, was viel Zeit braucht. Weil diese Technik nur in Fingern konzentriert wird, kann diese Attacke Dinge durchbohren. Mit dieser Technik ist Radditz besiegt worden, weil er diesen Angriff unterschätzt hat. Außerdem wurde der Mond durch diese Technik zerstört, was Piccolo tat.

Der japanische Name dieser Technik ist Makankosappo, bedeutet eigendlich "Licht des Todes" aber die genaue Übersetzung ist:

(Ma)=Dämon/Böse/Übel (Kan)=durchbohren/-dringen (Ko)=Licht/Strahl (Sa)=Töten (Po)=Kanone/Waffe

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.